Scheunenbrand in Eisdorf

Datum: 6. Juni 2022 um 17:03
Alarmierungsart: Digitaler-Melde-Empfänger
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Eisdorf
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug, Tanklöschfahrzeug 16/24 Tr
Weitere Kräfte: Feuerwehr Eisdorf


Einsatzbericht:

Am Pfingstmontag 17:03 Uhr wurden die Einsatzkräfte zum Brand einer Feldscheune im Flurbereich der Sandbucht, Eisdorf alarmiert. Ebenfalls alarmiert waren die Wehren Eisdorf/Willensen, Bad Grund, Gittelde, Windhausen, Badenhausen, Rettungsdienst und Polizei. Bei Eintreffen standen weite Teile der Scheune in Vollbrand, so dass unter Atemschutz von außen mit mehreren C-Rohren die Brandbekämpfung aufgenommen werden musste. Am Förster TLF wurde eine Atemschutzsammelstelle eingerichtet. Die Samtgemeindewehren bauten eine Wasserförderung über lange Wegestrecke auf. Trotz einem relativ frühen „Feuer aus“ dauerten die Nachlöscharbeiten für die Kräfte der Samtgemeinde Bad Grund bis in die Nacht. Für die Förster Wehr war der Einsatz nach 3,5 Stunden beendet.

Scheune brennt in Eisdorf aus: Feuerwehr-Großeinsatz an Pfingsten – HARZ KURIER

Der Eseltreiber – Scheune bei Eisdorf in Brand geraten